Daniela Varga

Daniela Varga ist Körperpsychotherapeutin an der Berliner Charité, sowie in eigener Praxis im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg.

 

In Liebeskummer-Krisen ist die Körperpsychotherapie sehr hilfreich, da sie die aus der klassischen Psychotherapie bekannten Gesprächsanteile mit Entspannungs- und Konzentrations-Elementen verbindet. Auf diese Weise ist es möglich, dem verletzten Herzen besonders nahe zu kommen – als Voraussetzung dafür, sich selbst wieder Halt zu geben. Die für Liebeskummer so typischen kreisenden Gedanken oder das schmerzhafte Gefühl des Alleinseins sind Themen, denen die Körperpsychotherapie besonders wirksam gegenübersteht.